Gaming - WHAT?
Wir bringen euch das digitale Spiel näher!

Mittels aktiver und offener Informations- und Aufklärungsarbeit versuchen wir, das digitale Spiel positiv in den öffentlichen Diskurs zu rücken. Dafür haben wir Workshops und Vorträge vor allem für Eltern, Erziehungsberechtigte und PädagogInnen entwickelt, die einen umfangreichen und praxisnahen Einblick in die Welt der digitalen Spiele ermöglichen.

In naher Zukunft soll das Angebot aber auch für die Spielenden erweitert werden. Hier wollen wir einerseits Ausbildungs- und Karrieremöglichkeiten innerhalb der Spieleindustrie aufzeigen, aber auch verschiedene Skills wie Programmierung, Videobearbeitung, Kameratechniken vermitteln.

Nachfolgende Workshops und Vorträge wurden bereits konzipiert, mehrmals abgehalten und können jederzeit im SPIELRAUM durchgeführt werden. Auch haben wir natürlich die Möglichkeit Anpassungen vorzunehmen und je nach Bedarf und Zielpublikum Schwerpunkte zu setzen, oder neue Themenfelder auszuarbeiten. Setzt euch mit uns in Verbindung, um alle Details und Anforderungen zu klären.

Einführung in die Welt digitaler Spiele

Spielraum_Workshop_Einführung
Dieser Vortrag gibt einen ausführlichen Überblick über die wichtigsten Aspekte des digitalen Spiels. Er beinhaltet folgende Kapitel:

- Das Spiel und das digitale Spiel
- Die historische Entwicklung und eine Genrekunde
- Aktuelle Markt- und NutzerInnen-Daten
- Merkmale, Anlässe und Faszination digitaler Spiele
- Förderliches und Fragwürdiges

Der Vortrag kann um einen praktischen Teil erweitert werden, bei dem die TeilnehmerInnen selbst Hand an den Controller anlegen.

Der Spielraum und die soziale Kraft digitaler Spiele

Spielraum_Workshop_Social
Hier steht ganz der SPIELRAUM und das zugrundeliegende Konzept im Vordergrund. Dabei werden folgende Punkte herausgearbeitet:

- Das Stereotyp des Computerspielers
- Die Entwicklung des SPIELRAUMS in Zahlen
- Die fünf sozialen Kräfte des SPIELRAUMS
- Eine umfassende Konzeptvorstellung
- Erläuterung unserer sonstigen Tätigkeiten

Dieser Vortrag wird sehr gerne in Kombination mit der Einführung in die Welt der digitalen Spiele gebucht.

Digitale Spiele als Marketing Tool

Spielraum_Workshop_Marketing
Ursprünglich als Einführungs-Bestandteil konzipiert, wurde hier ein Schwerpunkt auf die Marketing-Aspekte rund um das digitale Spiel gesetzt, um vor allem Firmen und Vereinen die Vorteile eines eigenen Games als Marketing Tool näher zu bringen.

Prinzipiell können wir thematisch verschiedenste Schwerpunktthemen ausarbeiten. Bitte einfach nachfragen!

Über glühende Kohlen, löchrige Bärte und den Fuckup

Spielraum_Workshops_Fuckup
Wir arbeiten seit über 10 Jahre an dem SPIELRAUM-Konzept und sind damit auch schon gescheitert. Die unverblümte Entstehungsgeschichte, mit augenzwinkernden Ausflügen in die Vergangenheit und Einblicken in die lehrreichen, unternehmerischen Fehler stehen hier im Mittelpunkt.

Eine Geschichte vom Jungunternehmertum, die einerseits unterhält, aber andererseits auch vor eigenen Fehltritten schützen soll.

Ihr seid auf der Suche nach Fortbildungsmöglichkeiten
rund um das Thema digitale Spiele?

Sehr gerne können wir uns zeitnah persönlich verabreden, um den genauen Schulungs-Bedarf zu ermitteln. Auch können wir weitere Teilaspekte und thematische Schwerpunkte für euch ausarbeiten, da uns das digitale Spiel sehr am Herzen liegt und wir gerne für Aufklärung sorgen!
Wir freuen uns darauf, euch die Welt der digitalen Spieler näher zu bringen!

An folgenden Veranstaltungen durften wir bisher mitwirken:

22.06.2017: FH Kufstein (LV Marketing und Kommunikationsmanagement) - Einführung in die Welt der digitalen Spiele
29.06.2017: FH Kufstein (LV Marketing und Kommunikationsmanagement) - Einführung in die Welt der digitalen Spiele
22.10.2017: FuckUp Night Innsbruck - Über glühende Kohlen, löchrige Bärte und den Fuckup
19.07.2018: Uni Innsbruck (LV Europäische Ethnologie) - Der Spielraum und die soziale Kraft digitaler Spiele
21.10.2018: FROG - Future and Reality of Gaming - Vienna - Der Spielraum und die soziale Kraft digitaler Spiele
06.11.2018: ARGE Suchtvorbeugung (Fachtagung "GameBling") - Einführung in die Welt der digitalen Spiele (Schwerpunkt Suchtaspekte)
08.11.2018: Tirol Werbung (Messeeröffnung AgroAlpin) - Von Schach bis Fortnite - Die Transformation von Spielen (Schwerpunkt Tourismus)
03.04.2019: Jugendkarten Österreich - Einführung in die Welt der digitalen Spiele (Schwerpunkt Games als Marketing Tool)
08.05.2019: Diozöse Innsbruck (Vortragsreihe #lost online) - Einführung in die Welt der digitalen Spiele (Schwerpunkt Demokratisierung)
21.11.2019: Plan be GmbH - Einführung in die Welt der digitalen Spiele + Der Spielraum und die soziale Kraft digitaler Spiele